Berndt Schweizer » Fisch

Berndt Schweizer

Fisch


Typ Skulptur
Auflage 1
Grösse 100.00 cm x 60.00 cm
Preis CHF 2.137,86

inkl. MwSt. CHF 139,86

Zusätzliche Informationen

4-dimensionale Kunst Dieses Werk ist aus Stahl–Lochblech doppelschalig gefertigt. Die sphärisch getriebenen, doppelschaligen Fischkörper ergeben bei eigener Bewegung einen Moiré-Effekt. Die Skulptur wird zum Lebendigen und wirkt, als wäre sie im Wasser. Der Fisch hängt momentan an einer Stange. Die Durchgangshöhe ist 2 m. Der Preis betrifft nur den Fisch ...

Erweitern

Versandkosten

Deutschland CHF 118.77
Lieferzeit 2 - 5 Tage

Widerrufsrecht

Dieses Werk kann innerhalb von 14 Tagen seit Erhalt an den Verkäufer zurückgegeben werden. Der Käufer trägt die mit der Rückgabe verbundenen Kosten (artgerechte Verpackung, Portokosten, versicherte Rücksendung). 

Bitte beachten Sie, dass eine allfällige Beschädigung des Kunstwerks immer innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt ArtExchanger gemeldet werden muss.

Nach Ablauf dieser Frist, kann ...

Erweitern

Ähnliche Werke wie Fisch

Seit 1970 selbstständig in Peißenberg nach einem Studium an der FH. Aachen (1968). Ausbildung: Schlossermeister. Stipendium am europäischen Ausbildungscenter für Denkmalpflege in Venedig. Seit 2006 in einer Lebens-und Arbeitsgemeinschaft mit der Mosaikkünstlerin Irene Magdalena Orecher. Unser Statement: Gemeinsam ist uns die Unabhängigkeit von Strömungen der Zeitgenössischen Kunst und die Bedeutung handwerklichen Könnens bei der Ausführung der künstlerischen Aussage. Mein Schwerpunkt liegt auf der optischen Veränderung in der 4. Dimension. (Ob man sich selber bewegt oder das Werk).

EINZELAUSSTELLUNGEN

Jahr Beschreibung
2015 Dubai VAE: Jahreszeitenbaum
2013 Insel Mainau: Libellen und Sonnenamphore
2010 Straßburg: figürliche Darstellungen mit beweglichen Köpfen aus Stahl und Bronze
2010 LGS Memmingen: Geomatische Felder, Kunstwerk "Polarität" Fernsehbericht (Werkstatt)
2009 Klinikum Großhadern: Mit meiner Lebenspartnerin Irene Magdalena Orecher die ganze Ausstellungsfläche bespielt.
2007 Eigene Galerie: große Kunstausstellung mit Gastkünstlern
1990 Stadtmuseum Schongau: Skulturen

GRUPPENAUSSTELLUNGEN

Jahr Beschreibung
2016 Kunstverein Tölzer Land, Jahresausstellung
2016 Schwabinger Künstlermarkt an der Münchner Freiheit
2015 Kunstforum Weilheim Obb.: "Positionen"
2015 Kunstverein Tölzer Land, Gemeinschaftsaustellung in den Isarauen
2015 Schwabinger Künstlermarkt an der Münchner Freiheit
2014 Kunstforum Weilheim Obb.: Poesie der Schilder
2014 Kunstforum Weilheim: 1. Kunstkaufhaus; Jahreszeitenbaum
2012 Kunstvereinigung "Werdenfelser Künstler" in Garmisch Partenkirchen: "Kuriosa"
2012 Jahresausstellung der Mitglieder des Kunstvereins Tölzer Land e.V. im KunstTurm,
2006 Kunstverein Werdenfelser Künstler in Garmisch-Partenkirchen: "Welle"

KUNSTMESSEN

Jahr Beschreibung
2013 Artists for freedom in Ulm:Unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Ivo Gönner präsentierte der gemeinnützige Verein Artists for Freedom zum 7. Mal eine Ausstellung mit Kunstwerken aus allen Genre
2007 Kunstmesse Salzburg: Lochblechskulpturen
2006 Kunstmesse Salzburg: Jahreszeitenbäume

Galerien

Titel Ort / Land
Art-Galerie Hoffmann Garmisch-Partenkirchen, Deutschland

Was wollen Sie mit Ihrer Kunst bewirken?

Mir und dem Kunden viel Freude zu bereiten.

Warum sind Sie Künstler geworden?

Mein Vater war Musiker und Maler. So habe ich schon von Kindesbeinen schon sehr gut zeichnen können. Leider war mein Vater kein guter Pädagoge, so lernte ich kein Instrument obwohl ich das Talent dazu gehabt hätte. Meine gute Fähigkeit zu zeichnen, hat mich trotz fehlendem Abitur auf die Fachhochschule für Design gebracht. Unser Professor Fritz Ulrich hat meiner angenommen und so war der Weg schon etwas vorgezeichnet. Da ich Kunstschmied gelernt hatte und mich nach der Meisterprüfung selbstständig gemacht habe, hatte ich in meiner Freizeit die Möglichkeit künstlerisch tätig zu sein.

Weshalb machen Sie Kunst?

Weil ich mich als Schöpfer fühle. Meine Kreativität hält mich gesund und dynamisch.

Woher nehmen Sie Ihre Kreativität?

Die Aufgaben oder Themen die mir gestellt werden, oder die ich mir selber stelle, beschäftigen mich so intensiv, dass sie mir in meine Träume folgen. Manchmal stehe ich nachts auf und meinte die tollste Idee zu haben und merke, dass es im Halbtraum ideal war, aber sich nicht verwirklichen ließ. Jedoch führt mich dieses Forschen zu einem Ergebnis, das in meiner Werkstatt mir aus der Hand fliest.

Preise & Auszeichnungen

Jahr Beschreibung
12345678 Meine zufriedenen Kunden sind mir Auszeichnung genug
1966 Landeswettbewerb NRW in Köln II. Preis

Presse & Medien

Jahr Beschreibung Website
2014 Bericht über die Aufstellung meines Alpenpanoramas aus Edelstahl auf der alten Bergehalde in Peißenberg im Münchener Merkur
2007 Bericht im Münchener Merkur über die Aufstellung meiner "Wasserfall Madonna" in Peißenberg
2007 Bericht im Münchener Merkur über einen gefertigten Stadtschlüssel für die Partnerstadt St. Brevin (Frankreich)
2012 Bericht über das Schülerprojekt "Schwinge" im Münchener Merkur
1999 Bericht über die Aufstellung meiner Cortenstahl-Skulptur an der Josef-Zerhoch-Schule in Peißenberg im Münchener Merkur
2010 Fernsehsendung Bayerischer Rundfunk über LGS Memmingen in meiner Werkstatt, in der ich einer der Künstler war, die ein temporäres Kunstwerk aufgestellt hatten.