Manja McCade lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Leipzig. In der pulsierenden Südvorstadt befindet sich Ihr Atelier mit einer angeschlossenen Galerie. Künstlerisch drückt sie sich gerne abstrakt / expressionistisch aus. Ihre energiegeladenen Bilder finden immer mehr Liebhaber. Ausstellungen in London und kürzlich im Rahmen der Amory Artweek in New York (2018) lassen sie auch auf dem internationalen Markt Fuß fassen. Ausgebildet wurde sie von Klaus Oszminski einem bekannten Expressionistischem Künstler aus der Künstlerstadt Kalbe / Milde.

GRUPPENAUSSTELLUNGEN

Jahr Beschreibung
2018 Amory Art Week New York
2018 Never Play To The Gallery
2016 Featured Artist LeDamme Gallery London.

KUNSTMESSEN

Jahr Beschreibung
2018 Amory Art Week New York

Presse & Medien

Jahr Beschreibung Website
2017 Magic Magazin / Künstlerportrait http://www.magic-magazin.de/portrait-malerin-manja-mccade-magische-bilderwelten/